Zweisprachig im Spektrum

Zweisprachigkeit und Autismus


Hinterlasse einen Kommentar >

Da steht der kleine Prinz plötzlich in meinem Büro vor dem Bücherregal und meint: „Libros de la mami“ (Mamis Bücher). Das verwundert mich so sehr, dass ich mich auf eine kurze Recherche ins World Wide Web begebe: Kann es sein, dass im Spanischen die Präpositionen einfach früher gelernt werden, oder war das eben ein Ausrutscher?

In der Tat: Während deutschsprachige Quellen ein ungefähres Alter von 2,5 Jahren angeben, finden sich bei der Recherche auf Spanisch schon ab 18 Monaten Ergebnisse zum Thema des Erlernens von Präpositionen.

Sobald ich das Unisemester endgültig abgeschlossen habe, möchte ich mich näher mit diesem Thema auseinandersetzen.